martin-walz.de

Unser Dachs BHKW

Foto BHKW

Seit September 2017 läuft unser neues Blockheizkraftwerk.

Im Jahr 2017 haben wir das Gebäude Glasergasse 8 umgebaut und uns in dem Zusammenhang entschieden gemeinsam mit unserer Nachbarin eine zentrale Heizung zu installieren. Damit sind die Häuser Glasergasse 4, 6 und 8 nun auf einer gemeinsamen Heizanlage zusammengschlossen.

Bei einer Anlage dieser Größenordnung lohnt sich die Investition in ein Blockheizkraftwerk. Wir haben uns für ein Senertec Dachs BHKW entschieden und sind bisher damit sehr zufrieden. Die Investition senkt nicht nur langfristig die laufenden Kosten, das BHKW ist auch ein echter Beitrag zur Energiewende bzw. zum Umweltschutz.

Nachfolgend ein paar aktuelle Laufzeitwerte zur Veranschaulichung:

Laufzeit bisher: 5.111,2 Stunden
Erzeugte Wärme: 74.284,7 kWh
Erzeugter Strom: 28.245,2 kWh
CO² Einsparung: ca.: 19.422,5 kg
Aktuelle Außentemperatur: 2 °C
Datenstand: 19.12.2018 00:03

 

Ein paar weitere Infos zur Heizung gibt's auch auf meinem YouTube-Kanal.