martin-walz.de

Bürgermeisterkandidatur 2020

Bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 werde ich für das Amt des ersten Bürgermeisters in Neunkirchen am Brand kandidieren.

Der CSU Ortsvorstand hat Ende März 2019 einstimmig beschlossen, dass ich hier als Kandidat ins Rennen gehen soll.

In den nächsten Monaten möchte ich rund um die bereits feststehenden Kandidaten eine starke Gemeinderatsliste aufstellen und die anstehenden Themen fixieren.

Zukunft gestalten

Zukunft gestalten. Das ist mein Ziel und das möchte ich auch als Bürgermeister in Neunkirchen a. Brand.

Dazu gehören vielen Themen wie beispielsweise Nachhaltigkeit, Grundschulneubau, Hochwasserschutz, Ortsentwicklung, Verkehrssicherheit, die demografische Entwicklung im Ort und moderne Verwaltung.

Die Liste ließe sie noch lang fortsetzen. Wobei sich die mehrzahl der eigentlichen Aufgaben aus Notwendigkeiten ergibt. Hier kommt es vor allem darauf an WIE wir Themen anpacken. Ich bin überzeugt, die anstehenden Aufgaben bewältigen und Neunkirchens Zukunft aktiv gestalten zu können.

Themenabende am 3. Juli im Sportheim und am 10. Juli in Ermreuth

Die erste beiden wichtigen Aktionen stehen am 3. und 10. Juli an. Hier möchten wir im Rahmen von zwei Themenabenden abfragen, welche Themen unsere Bürger bewegen.

Den entsprechenden Flyer finden Sie hier als PDF.